Verkehrsverein Weywertz

 

Portwein-Verkostung

Bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Wilrijk wurde der Verkehrsverein Weywertz und das BSK der Gemeinde Bütgenbach zu einer Portwein-Verkostung eingeladen.
Am 01. März 2013 war es dann so weit, unsere Freunde von Gewerbeverein "Handel en Industrie" aus Wilrijk kamen nach Weywertz zur Portweinverkostung ins Restaurant Lindenhof. In geselliger Runde gab es dann von dem Portwein-Experten KIM Gastmann eine wunderbare Präsentation mit Informationen über die portogisischen Anbaugebiete und die verschiedenen Portweinsorten.
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 Ich kenne Portwein ja nur aus Restaurants, in denen der Portwein als Aperitif gereicht wurde. Hier habe ich erfahren, daß die meisten Portweine (Ruby) Dessertweine sind also nach dem Essen mit Käse und Nüssen oder einer Süßspeise aus Schokolade getrunken werden.
Nachdem wir mehrere Portweine (Colheita, Ruby, Tawny usw.), die bis zu 30 Jahre alt waren, gekostet hatten, stand mein Favorit fest, es ist der 10 Jahre alte weiße Niepoort.
Zum Abschluß für diesen gelungenen Abend möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei unseren Freunden aus Wilrijk bedanken. Auch ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber Maria und Alois Krings, die für das leibliche Wohl sorgten.
 

Template von: intwerb.de