Verkehrsverein Weywertz

Steg Wallbrücke

Weywertz 13.10.2016

Entlang der Warche befinden sich zwei Wanderwege die vom Verkehrsverein Weywertz unterhalten werden. Die Warchewanderung vom Stausee Bütgenbach bis zum Stausee Robertville, verläuft entlang der Warche über Weywertzer Gebiet und die Narzissenwanderung, ein Rundwanderweg in Weywertz, der teilweise den gleichen Streckenverlauf wie die Warchewanderung hat. Beide Wanderwege führen an der Wallbrücke über einen Holzsteg. Da bei hohen Wasserstand der Warche der Wanderweg überschwemmt ist und man ohne diesem Steg nicht trockenen Fußes den Wanderweg begehen kann, wird er bei hohem Wasserstand für die Wanderungen benötigt. Dieser Steg war teilweise morsch und durch fehlende Bretter nicht mehr begehbar. Heute wurde dieser Steg von Emil und Alois repariert. Es wurden die fehlenden Bretter eingesetzt und neue Stützen eingebaut. Dank dem Einsatz von Emil und Alois ist der Steg nun wieder begehbar und einer Wanderung entlang der Warche steht nichts mehr im Wege.

Holzsteg vor der Reparatur

Holzsteg nach der Reparatur

Template von: intwerb.de